Recyclinghöfe

Wertstoffe wiederverwerten – ökologisch, wirtschaftlich und sozial sinnvoll.

Die Recyclinghöfe in Rheda-Wiedenbrück und Herzebrock-Clarholz betreibt Pro Arbeit als Gemeinschaftsprojekt der Gesellschaft für Entsorgung von Abfällen des Kreises Gütersloh, der jeweiligen Kommune und des Jobcenters Kreis Gütersloh. Mit dieser Kooperation werden ökologische, wirtschaftliche und soziale Arbeitsbereiche nachhaltig miteinander verknüpft. Die Teams nehmen Sperrmüll an, sortieren die Wertstoffe aus und führen diese soweit möglich einer sinnvollen Weiterverwendung zu.