Wir über uns

Unser Leitbild – Ziele verfolgen. Lösungen umsetzen.

Unsere Identität und unser Auftrag
Pro Arbeit e.V. ist seit 1987 im Bereich der Benachteiligtenförderung und der beruflichen Bildung tätig. Als gemeinnütziger Träger führen wir erfolgreich  Beschäftigungsprogramme, berufliche Qualifizierungen, Trainingsmaßnahmen, Angebote zur Berufsorientierung, Ausbildungsprogramme, überbetriebliche Ausbildung sowie Beratungsangebote durch.
Unser zentrales Anliegen dabei ist die berufliche und soziale Integration der Teilnehmenden in möglichst realen Arbeitsbezügen.Dafür halten wir vielfältige Dienstleistungen in Zweckbetrieben und am Arbeitsmarkt für unsere Auftraggeber, Kooperationspartner und Kunden bereit.
Bei der Entwicklung der Projekte orientieren wir uns am Bedarf des sich wandelnden Arbeits- und Ausbildungsmarktes und an den gesetzlichen Vorgaben.

Unser Selbstverständnis
Unsere Arbeit beruht auf der Überzeugungskraft, dass jeder Mensch seinen Wert hat, unabhängig von der individuellen Leistungsfähigkeit. Fachliche Kompetenz, menschliche Zuwendung und Wertschätzung unabhängig vom Geschlecht, von ethnischer Herkunft oder Religionsangehörigkeit, bilden die Basis unserer Tätigkeit.
Wir begegnen unseren Teilnehmern mit Respekt, unterstützen und motivieren sie zu aktivem, eigenverantwortlichem Handeln. Wir knüpfen an den Kompetenzen unserer Teilnehmer/innen an, mit Blick auf aktuelle und zukünftige Anforderungen des Arbeitsmarktes.

Unsere Kunden
Unsere Hauptkunden sind Arbeitssuchende aller Altersstufen, die sich beruflich orientieren und in ihrer fachlichen, personalen und methodischen Kompetenz weiterbilden wollen. Mit unseren Angeboten wenden wir uns darüber hinaus an auch an junge Menschen der allgemeinbildenden Schulen, die sich vor Ausbildungs- oder Arbeitsbeginn vorbereiten wollen. Kunden sind auch unsere Kostenträger, in deren Auftrag wir Maßnahmen durchführen, Organisationen, öffentliche Einrichtungen, Unternehmen und andere Bildungsträger mit denen wir kooperieren.
Unsere Dienstleistungen aus den Arbeitsprojekten richten sich an Privatpersonen und gemeinnützige Einrichtungen.

Unsere Arbeitsweise
Wir sind ein lernendes Unternehmen, reflektieren selbstkritisch unser Handeln, reagieren flexibel auf Anforderungen unserer Kunden und investieren in die Motivation und Kompetenzerweiterung unserer Mitarbeiter/innen.

Wir evaluieren regelmäßig unsere Arbeitsabläufe und -ergebnisse und leiten daraus weiterführende Handlungsempfehlungen und Verbesserungen unserer Angebote ab.

Unser Ziel ist es, das Vertrauen unserer Kunden und Partner in unsere Kompetenz zu festigen und auszubauen.

Unser Umgang miteinander
Die Mitarbeiter/innen von Pro Arbeit sind unsere wichtigste Ressource. Sie identifizieren sich mit den Einrichtungszielen und Aufgaben und zeigen Leistungsbereitschaft, zielorientiertes eigenverantwortliches Handeln und Engagement.
Partizipation, Entscheidungsmöglichkeiten und Transparenz sind wichtige Voraussetzungen für die Identifikation und das Engagement der Mitarbeitenden. Sie begegnen einander in gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen, unterstützen sich gegenseitig und informieren sich zielgerichtet, rechtzeitig und umfassend.

Unser Führungsstil
Führungsverantwortung bedeutet für uns die Vereinbarung klarer Arbeitsziele, sowie die Kontrolle der Erreichbarkeit. Die Förderung von Mitarbeiter/innen und die Anerkennung von Engagement und Leistungen sind uns besonders wichtig und wesentliche Aufgabe der Führungskräfte.
Unsere Führungskräfte schaffen auf der Basis gegenseitigen Vertrauens Rahmenbedingungen, die es dem Mitarbeiter ermöglichen seine Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen. Eine bereichsübergreifende Zusammenarbeit ist für uns selbstverständlich. Unsere Kommunikation und Gesprächskultur verbessern wir stetig nach innen und nach außen.