Wir über uns

Reine Herzenssache – Menschen qualifizieren. Weichen in den Beruf stellen.

Pro Arbeit – das sind für viele Menschen noch immer „die mit den Fahrrädern“. Und tatsächlich fühlen wir uns der „alten“ Idee des (Fahrrad-)Recyclings seit jeher verpflichtet. Neben unseren Radwerkstätten betreiben wir heute außerdem Radstationen an Bahnhöfen und führen Fahrrad-Codieraktionen durch. Weitere gemeinnützige Trainings- und Beschäftigungsfelder sind hinzugekommen, mit denen wir Arbeit suchende Menschen individuell bei der erfolgreichen, dauerhaften Integration in den Arbeitsmarkt unterstützen. 
Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt seit vielen Jahren in den Bereichen Berufsorientierung und Ausbildung. Von Probierwerkstätten und Potenzialanalysen für Schülerinnen und Schüler über Berufsausbildungen mit und ohne Kooperationspartner bis hin zur Prüfungsvorbereitung und -durchführung bieten wir ein vielseitiges Angebot.

Folgende vereinseigene Zweckbetriebe und Einrichtungen stehen für die Realisierung unserer Angebote zur Verfügung:

  • Secondhand-Läden
  • Recyclinghöfe
  • Radstationen
  • Radwerkstätten
  • Holz-, Metall- und Elektrowerkstätten
  • Hauswirtschaft, Kantine "EssBares" und Catering